Nach der Charlotte, habe ich mit Aprikosen gleich weiter gebacken bzw. eine Marmelade gekocht.

Confiture a l abricot 3

Zutaten für 1 großes Glas Confiture à l´abricot:

  • 5 Aprikosen (290g ohne Kerne)
  • die Hälfte an Gelierzucker (hier 145g)

Schneiden Sie die Aprikosen in kleine Stücke und kochen Sie sie mit dem Zucker zusammen. Es muss 4 Minuten lang kochen. Ich habe es etwas puriert damit die Stücke nicht zu grob sind. Das wäre auf ein Stück Brot nicht einfach zu essen 🙂

Gießen Sie dann die fertige Confiture d´abricot im Glas und lassen Sie ein paar Stunden im Kühlschrank abkühlen. Hier habe ich übrigens gar keinen Zitronensaft reingetan und es hat hervorragend geschmeckt!

Bon appétit!

Confiture a l abricot 5

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.