Ich habe eine Variante der Tarte au chocolat mit Mandeln und Nüsse gebacken.

Tarte aux noix

Zutaten für 1 Tarte:

Mandelteig:

  • 100g Mandelpulver
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 40g Zucker

Schokolade: für die Schokoliebhaber: Menge verdoppeln

  • 200g Schokolade
  • 200g Sahne
  • 30g Butter
  • 1 Esslöffel Wasser

Vorbereiten Sie zuerst den Sandteig und lassen Sie es 30 Minuten im Kühlschrank.

In der Zwischenzeit, vorbereiten Sie die Mandelfüllung: mischen Sie das Mandelpulver, die Butter, das Ei und den Zucker zusammen.

Rollen Sie den Sandteig aus. Stechen Sie den Boden mit einer Gabel. Verteilen Sie die Mandelfüllung.

Backen Sie die Tarte im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 200°.

Während die Tarte abkühlt, vorbereiten Sie die Schokolade: kochen Sie die Sahne mit dem Wasser und der Butter. Geben Sie die warme Sahne zu der Schokolade und rühren Sie bis die Schokolade sich aufgelöst hat.

Gießen Sie die Schokolade auf die Tarte.

Nuesse verteilen

Verteilen Sie Nüsse als Deko. Braten Sie ein paar Mandel an und verteilen Sie sie auch als Deko.

Fertig ist die Tarte au chocolat, amandes et noix!

Tarte chocolat et amande Tarte chocolat et amande

2 Comments on Tarte au chocolat, amandes et noix

  1. Hallo Daniele,

    ja genau, Mandelpulver ist gemahlene Mandeln. So heißt es auch im Supermarkt. Das findest du auf alle Fälle dort.

    Vg
    Elodie

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.