Der Quatre Quarts ist der einfachste Kuchen den es gibt! Sein Name erklärt schon alles: Vier Viertel. Der Kuchen besteht aus 4 Zutaten die in gleichen Menge gemischt werden. Der Quatre Quarts kommt aus der Bretagne.

Quatre Quart

Zutaten:

  • 3 Eier: wiegen Sie die Eier mit Schalen. Damit wissen Sie wie viele Gramme Sie für die weiteren Zutaten brauchen (Beispiel 193g)
  • die selbe Menge von Butter (Beispiel 193g)
  • die selbe Menge von Mehl (Beispiel 193g)
  • die selbe Menge von Zucker (Beispiel 193g)
  • Vanille oder Zitrone Aroma
  • 1 Prise Salz für den Eischnee

Mischen Sie den Zucker mit dem Eigelb. Geben Sie dann die weiche Butter dazu.

Schlagen Sie den Eiweiß in Schnee mit einer Prise Salz. Mischen Sie vorsichtig den Eischnee mit der erste Mischung. Geben Sie etwas Vanille Aroma dazu.

Backen Sie im Backofen 45 Minuten bei 180°c.

Guten Appétit!

1 Comment on Quatre Quarts

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.