Dieser Schokokuchen ist ideal für Geburtstagsfeier. Ich habe es jedes Jahr bekommen 🙂

Gateau au chocolat 4

Zutaten für 8 Personen:

  • 200g Schokolade
  • 4 Eigelb
  • 125g Butter
  • 200g Zucker
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 4 Eiweiß im Schnee geschlagen

Dieser Schokoladenkuchen ist sehr einfach. Ich habe es jedes Jahr für meinen Geburtstag gebacken. Für kleine Kinder, kann man Smarties auf die Glasur legen.

Mischen Sie zuerst alle Zutaten zusammen: die weiche Schokolade mit der Butter, den Eigelb, dem Zucker und dem Mehl und danach fügen Sie ganz vorsichtig die Eiweiß (vorher im Schnee geschlagen) ein.

Verteilen Sie die Schoko-Mischung in einer Backform. Lassen Sie 30 Minuten im vorgeheißten Backofen bei 200° backen.

Während es abkühlt, können Sie die Glasur vorbereiten. Dies geht auch ganz schnell.

Zutaten für die Glasur: (“Glaçage”)

Mischen Sie die weiche Schokolade mit der weiche Butter. Drehen Sie den Kuchen auf die Rückseite. Verteilen Sie diese Glasur auf den kalten Schokokuchen. Danach können Sie entweder mit Smarties oder mit Schokoflocken dekorieren.

Der Kuchen schmeckt am nächsten Tag am besten. Sie brauchen es nicht im Külschrank zu lagern. (Alu-Papier reicht)

Guten Appétit!

 

Gateau au chocolat 2

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.