Teig

Der Sandteig – Pâte sablée

by

Der SandteigPâte sablée wird nur für süße Gerichte benutzt. Für salzige Gerichte ist einen Mürbeteig – pâte brisée ideal.

Roher Muerbeteig

Zutaten für einen Sandteig von 30 cm breit :

  • 250g Mehl
  • 1 Prize Salz
  • 112g weiche Butter
  • 75g Zucker
  • 3 Teelöffel Wasser
  • 1 Ei

Mischen Sie die folgenden Zutaten in Ihre Küchenmaschine : Mehl, Salz, Zucker und Ei. Dann fügen Sie die Butter und Wasser ein. Mischen Sie wieder bis daß Sie eine Kugel von Teig bekommen. Kühlen Sie den Sandteig in einer Alufolie im Kühlschrank für 1 Stunde. Holen sie es raus 1 Stunde bevor es zu bearbeiten. Rollen Sie den Teig mit ein bisschen Mehl und einen Teigroller aus. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel und Backkugeln aus Keramik (Blindbacken) um zu vermeiden daß es im Backofen hoch geht. Backen Sie erst den Santeig 20 Minuten lang bei 180° (oder 15 Minuten so daß es nicht so hart wird) und dann belegen Sie es mit was Sie möchten (Schokolade oder Erdbeeren).

Fertiger Mürbeteig

Der Mürbeteig – Pâte brisée

by

Der Mürbeteig – Pâte brisée wird für salzige Gerichte genutzt (zum Unterschied mit dem SandteigPâte sablée – der nur mit süße Gerichte genutzt wird). Der Blätterteig – Pâte feuilletée kann sowie für süße Gerichte (z.B. Galette des rois – Dreikönigskuchen) als auch für salzige Gerichte (z.B. Apéritif Würstchen).

Gebackener Muerbeteig

 

Zutaten für einen Mürbeteig von 30 cm breit :

  • 200g Mehl
  • 1 Prize Salz
  • 100g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 3 Teelöffel Wasser

Zutaten für einen Mürbeteig

Mischen Sie zuerst Mehl, Salz und Butter in Ihre Küchenmaschine. Dann fügen Sie ein Ei und Wasser ein. Mischen Sie wieder bis daß Sie eine Kugel von Teig bekommen.

Fertiger Mürbeteig

Kühlen Sie den Mürbeteig in einer Alufolie im Kühlschrank für 30 Minuten. Rollen Sie den Teig mit etwas Mehl und einem Teigroller aus.

Muerbeteig

Backkugeln aus Keramik

Wenn Sie  es brauchen, können Sie den Teig blindbacken: das ist der Fall für eine Schoko-Tarte oder Erdbeere Tarte zum Beispiel enn die Füllung oder Obst müssen nicht im Backofen backen.

Stechen Sie den Teig mit einer Gabel und legen Sie Backkugeln aus Keramik um zu vermeiden daß es im Backofen hoch geht. Backen Sie den Teig mit der “Blindbacken” Technik 20 Minuten lang bei 180°.

Galette des rois à la crème d´amandes

by

La galette des rois – der Dreikönigskuchen – wird immer im Zeit der Heilige drei Könige (am 06.Januar) als Tradition in Frankreich gegessen. Dazu trinkt man eine Flasche Cidre.

Es gibt 2 Variante vom Galette des rois: mit Frangipane oder mit Crème d´amandes. Frangipane ist eine Mischung aus Crème d´amandes und Crème pâtissière.

Hier habe ich die Variante mit Crème d´amandes gebacken.

Galette des rois

Rezept für 8 Personen, Galette von 30 cm.

Zutaten :

  • 2 Blätterteig (auf ein Backpapier)

Zutaten für die Creme d´amande:

  • 100g Mandelpulver
  • 75g Zucker
  • 50g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb zum streichen

Schneiden Sie der Blätterteig mit Hilfe einem ronden Teller.

Formen im Blatterteig

Mischen Sie die Zutaten alle zusammen und legen Sie die Crème d´amandes auf den Teig (2 cm bis zum Rand).

Creme damande

Denken Sie dran eine Fève aus Porzellan rein zu verstecken. Die Person, die sie beim essen findet, wird König genannt und muss eine goldene Papier Krone auf den Kopf setzen und darf seine Königin wählen.

Frangipane und creme damande verteilen

Befeuchten Sie die Ränder mit Eigelb und legen Sie den zweiten Blätterteig auf den ersten. Drücken Sie die Ränder mit Ihren Finger und nutzen Sie einen Gabel um Sie fest zu machen. Machen Sie ein kleines Loch in der Mitte von der Galette so daß sie während der Backzeit nicht explodiert. Zeichnen Sie eine Rosette mit einem Messer. Streichen Sie mit Eigelb und schieben Sie im Backofen.

Blatterteig schliessen

Backzeit : 30-40 Minuten bei 180° Ober- und Unterhitze.

Gebackene Galettes des rois

Guten Appétit!

Ich habe auch eine Galette des rois mit Schokolade gebacken.

Mini galette des roisGalette des rois 2