Schokolade

Truffes au chocolat (mit Eigelb)

by

Heer sind Variante von den berühmten Truffes au chocolat mit Zimt und Vanille Pulver.

Truffe au chocolat 9

Zutaten für 20-30 Schokoladentrüffel :

  • 125g Schokolade
  • 62g Butter
  • 1 Eigelb
  • 62g Puderzucker
  • Kakao

Schmelzen Sie die Schokolade. Dann fügen Sie die weiche Butter dazu. Rühren Sie und geben Sie das Eigelb und später den Puderzucker.Legen sie die Schokomischung 1 Stunde lang im Kühlschrank.

Vorbereiten Sie den Kakao in einem Schüssel. Formen Sie kleine runde Kugel mit der Schokolade und rollen Sie sie in den Kakao. Man kann die Schokotrüffel in die Händer formen oder mit der Hilfe von 2 Teelöffel.

Ich habe 3 Kakaopulver getestet :

Mein Lieblingskakao ist den von Monbana. Man kann ist auch prima als Trinkschokolade verwenden. Die anderen Kakaopulver sind bitter und eignen sich für “original Schokotrüffel” sehr gut aber ich würde es als Kakaogetränk nicht ohne Zucker empehlen.

Guten Appétit!

Französische Spezialitäten online bestellen

by

Bei dem online Shop gourmondo.de, können Sie nämlich französische Produkte online bestellen. Man muss auf die Kategorie Länder klicken und französische Spezialitäten auswählen.

Man findet zum Beispiel : Camembert, Roquefort, Reblochon, Ziegenkäse aber auch Rotweine, Chardonnay, Pinot, Schokolade von Fauchon und natürlich Foie gras!

Ich habe es gestern getestet und schon ein paar Produkte bestellt. Ich werde euch nächste Woche meine Meinung geben und später wahrscheinlich köstliche französische Gerichte damit zaubern.



Top-Champagner zu Spitzenpreisen bequem online bestellen

Profiteroles

by

Profiteroles sind eine Art Windbeutel mit Vanilleeis und heiße Schokolade.

Profiteroles

Zutaten für 4 Personen :

  • 125ml Wasser
  • 32,5g Butter
  • Eine Prise Salz
  • ½ Esslöffel Zucker
  • 75g Mehl
  • 3 Eier

Kochen Sie zuerst in einem Topf das Wasser mit der Butter, dem Salz und dem Zucker. Als es anfängt zu kochen, nehmen Sie das Topf weg vom Herd und fügen Sie das Mehl ein. Rühren Sie ganz schnell bis dass Sie einen Teig bekommen. Geben Sie die Eier nach und nach und rühren Sie gut zwischen jeden Ei. Legen Sie den Teig auf einen Backblech und schieben Sie es im warmen Backofen bei 180°, 25 Minuten lang. Öffnen Sie nicht die Tür von Backofen während der Backzeit und am Ende auch nicht. Lassen Sie im Backofen ein bisschen abkühlen sonst werden die Windbeutel flach werden. Schneiden Sie sie in der Mitte und fügen Sie das Vanilleeis ein.

Endlich, vorbereiten Sie die Schokosauce mit 200g verschmelzte Schokolade und 250g Sahne.

Man kann oben drauf Mandel, Kokonuss oder Zimt verteilen. Schlagsahne kommt auch gerne dazu.

Bon Appétit!