Posts Tagged ‘Quiche’

Quiche Chèvre, Figue et Miel

by

Für die Quiche Lorraine lieben, werdet ihr diese vegetarische Quiche mit Chèvre, Figue et Miel mögen.

Quiche au Chevre Figue et Miel

Zutaten für 1 Quiche:

  • 1 Mürbeteig
  • 2 große Feigen
  • 1 Ziegenfrischkäserolle (am besten ist es mit richtigem französischen Crottins de Chèvre)
  • 4 Eier
  • 250ml Crème Fraîche
  • 250 ml Milch
  • 50g geriebener Emmental
  • 1 Esslöffel Honig
  • Rosmarin

Zutaten Quiche chevre figue

Vorbereiten Sie den Mürbeteig. Nachdem es 20 Minuten im Kühlschrank gerüht hat, backen Sie den Teig allein 20 Minuten bei 180°C.

Teig allein backen

Vorbereiten Sie die Füllung: schlafen Sie die Eier mit der Creme Fraiche und den Emmental zusammen. Verteilen Sie es auf den Teig.

Eier Creme Kase

Legen Sie vorsichtig die Scheiben von Ziegenkäse und Feigen auf den Teig. Verteilen Sie den Honig und den Rosmarin.

Fullung Ziegenkase und Feigen und Honig verteilen

Schieben Sie im Backofen 30 Minuten bei 180°.

Gebackene Quiche Chevre

 

Bonne Année – Frohes neues Jahr

by

Was gab’s zu essen bei euch zum Weihnachten und Silvester?

Als Apéritif, haben wir verschiedenen französischen Champagner getestet. Der Artikel folgt gleich.

Als Vorspeise, gab es eine Quiche Lorraine. Danach, haben wir Gänsekeule/Roulade mit Klöse und rote Kraut gegessen. Als Dessert, hatte ich einen Schoko-Fondant (auch Moelleux genannt) und eine Bûche au chocolat gebacken.

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. Bonne année et bonne santé!

Als Empfehlung für nächtes Jahr: der Erfurter Weihnachtsmarkt – der schönste Weihnachtsmarkt Deutschlands.

Weihnachtsmarkt von Erfurt

Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten

by

Diese Quiche kann man als Vorspeise essen weil sie so leicht ist.

Zutaten für 4 Personen :

  • 3 Tomaten
  • 50g geriebener Käse (Emmental)
  • 1/2 Ziegenkäse
  • 1 Ei
  • 250ml Crème Fraîche
  • 1 Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter der Provence

Legen Sie der geriebener Käse in einem Auflauform. Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben und legen Sie sie auf den geriebenen Käse. Jede Tomatenscheibe bekommt  eine Ziegenkäsescheibe und gehackter Knoblauch drauf. Verteilen Sie dann Kräuter der Provence überall. Mischen Sie in einem Schüssel das Ei mit der Crème Fraîche, Salz und Pfeffer. Diese Mischung kommt dann vorsichtig auf die Tomaten drauf. Schieben Sie alles im Backofen. Die Kochzeit ist : 30 bis 40 Minuten bei 200°.

Man kann diese Vorspeise mit einem kleinen frischen Salat essen.

Viel Spass!

Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten

Weitere leckere Rezepte
  • paupiettes-de-veau-5 Paupiettes de veau
  • Apericubes Apéricubes
  • Cordon Bleu Cordon Bleu
  • Quiche Epinards et Chevre Quiche Epinard et Chèvre

1 2 3