Obst

Poire au chocolat

by

Dieses Rezept ist ziemlich einfach und kann schnell für mehrere Gäste vorbereitet werden.

Poire au chocolat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Birne pro Person
  • 1 Vanilleschote
  • 125g Schokolade
  • 200g Sahne
  • 50g Mandelsplitter

Lassen Sie die Birne mit einer Vanilleschote circa 30 Minuten ins Wasser kochen. Mischen Sie die warme Schokolade mit der Sahne. Rösten Sie die Mandelsplitter in der Pfanne bis dass sie sich leicht braun färben.

Legen Sie die Birne auf ein Teller und gießen Sie die warme Schokolade drauf. Zum Schluss, verteilen Sie die Mandelsplitter und eventuell ein bisschen Schlagsahne daneben.

Guten Appetit!


Poire au chocolat

Clafoutis aux prunes

by

Der Clafoutis ist einen Standard Kuchen in Frankreich. Man kann es mit Pflaumen, Zwetschen und weitere Obstsorten backen. Die bekannteste Sorte ist mit Kirschen. Es schmeckt zwischen Kuchen und Crepes-Teig. Es ist nicht trocken sondern schön weich. Am liebsten esse ich nur den gebackenen Teig und lasse das Obst weg 🙂

Clafoutis aux prunes

Zutaten für 4- 6 Personen: (Auflaufform von 16cm)

  • 5 Pflaumen
  • 3 Eier
  • 110g Zucker
  • 75g Mehl
  • 250ml Milch
  • 1-2 Esslöffel brauner Rum

Zutaten Clafoutis aux prunes

Entkernen Sie die Pflaumen und schneiden Sie es in 2 Hälfte.

Pflaumen

Mischen Sie den Zucker mit den Eier. Geben Sie dann die Milch, das mehl und den Rum dazu.

Verteilen Sie diese Mischung auf das Obst in die Backform.

Teig auf die Pflaumen verteilen

Schieben Sie im Backofen und lassen Sie 50 Minuten bei 160° backen.

Gebackener Clafoutis mit Pflaumen

Man kann es laum warm oder kalt essen.

Guten Appétit!

Tarte aux Fraises

by

Französische Erdbeere Tarte.

Tarte a la fraise

Zutaten:

Kochen Sie zuerst den Sandteig allein.

Mischen Sie dann den Zucker mit den Eier. Geben Sie das Mehl dazu und gießen Sie danach die gekochte Milch mit Vanilleschote drauf.

Kochen Sie weiter und rühren Sie gleichzeitig.
Verteilen Sie die fertigte Crème Pâtissière (muss nicht flüssig sein sondern ein bisschen dickflüssig). Lassen Sie ein bisschen abkühlen und legen Sie die frischen Erdbeeren drauf.

Die Tarte aux Fraises muss frisch gegessen werden. (Legen Sie sie vorher ein paar Stunden im Kühlschrank)

Tarte a la fraise