Obst

Macarons à la rhubarbe

by

Die Rhabarber Saison ist fast zu Ende. Ich habe frische süß-sauere Rhabarber Macarons gebacken.

Macarons a la rhubarbeIch habe zwe Variante von Füllung ausprobiert: einmal mit Rhabarber-Purée und einmal mit weißer Schokolade. Ich muss sagen die Schoko Variante passt nur mit Erdbeere und Himbeere gut. Mit Rhabarber, kam den Geschmack nicht richtig raus. Daher hier nur das Rezept mit Rhabarber-Purée. Man könnte eventuell auch vfersuchen wie beim Lemon Curd mit Rhabarber vorzugehen.

Zutaten für 20 kleine Macarons:

Schalen

  • 1,5 Eiweiß im Schnee schlagen
  • 15g Zucker
  • Lebensmittelfarbe Rosa (4 Messerspitze)
  • 60g Mandelpulver
  • 100g Puderzucker

Füllung

  • 2 Rhabarber Stangen (entspricht 283g gekocht)
  • 35g Zucker
  • 1 Blatt Gelatine oder 2 Esslöffel Gelierzucker

Vorbereiten Sie zuerst die Macarons Schalen: Schlagen Sie den Eiweis in Schnee. Geben Sie 15g Zucker dazu und später die Lebensmittelfarbe Rosa. Mischen Sie das Mandelpulver mit dem Puderzucker. geben Sie den Eischnee dazu und rühren Sie vorsichtig. Spritzen Sie die Macarons auf eine Silikonmatte oder einen Backpapier. Lassen Sie 30 Minuten ruhen. Backen Sie die Macarons Schalen 12 Minuten bei 150°.

Vorbereiten Sie die Füllung. Schälen Sie und schneiden Sie die Rhabarberstangen. Kochen Sie die Stückchen mit dem Zucker. Purieren Sie alles. Geben Sie das weiche Gelatineblatt (vorher im kalten Wasser weich geworden). Rühren Sie und lassen Sie im Kühlschrank fester werden.

Spritzen Sie die Füllung mit einer Tülle 1M in den Schalen.

Rhabarber Fullung spritzen

Achtung: die Füllung sollte fest sein sonst wird sie die Schalen befeuchten und kaputt machen.

Fertig sind die Rhabarber Macarons!

Bon Appétit!

Macarons a la rhubarbe

Macarons a la rhubarbe

Coulis de rhubarbe

by

Coulis ist eine Sauce aus Obst. Es ist flüßiger als Kompott. Es besteht aus Obst, Zucker, Zitronensaft und Wasser. Es begleitet die Kuchen.

Coulis de rhubarbe

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 200g Rhabarber
  • 40g Zucker
  • 130g Wasser
  • Eventuell Zitronensaft dazu
  • Eventuelle 1 Vanilleschotte oder Vanillinzucker für den Geschmack

Nehmen Sie 200g geschälte Rhabarber und kochen Sie es mit 40g Zucker. Purieren Sie mit einem Staab. Geben Sie 130g Wasser und eventuell eine Vanilleschotte dazu.

Fertig ist der Coulis. Man kan es gleich warm auf den Kuchen gießen oder kalt.

Bon Appétit!

Coulis de rhubarbe mit Griessbrei

Compote de rhubarbe

by

Compote ist eine Mus. Es besteht aus gekochten Obst und Zucker. Statt Apfelmus habe ich eine Saisonale Variante mit Rhabarber gekocht.

Compote de rhubarbe

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 200g geschälte Rhabarber
  • 40g Zucker
  • Eventuell Zitronensaft
  • Eventuell 1 Vanilleschote für den Geschmack oder eine Packung Vanillinzucker

Nehmen Sie 200g geschälte Rhabarber und kochen Sie es mit 40g Zucker. Purieren Sie mit einem Stab.

Fertig ist die Kompott. Man kann es gleich warm essen oder auch später wenn es gekühlt ist.

Ein Jogurt passt gut dazu und neutralisiert die Säure vom Rhabarber.

Testen Sie es mit meinem Rezept von Semoule.

Bon Appétit!

Compote de rhubarbe