Posts Tagged ‘Macaron’

Macarons à la noix de coco

by

Macarons à la noix de coco sind mit einer Crème Pâtissière à la noix de coco gefüllt. Das Prinzip ist das Gleiche: man bäckt Macarons Schalen und spritzt eine Füllung hinein.

Macarons a la noix de coco 9

Zutaten für 25 kleine Macarons:

Meringue Masse:

  • 200g Puderzucker
  • 125g Mandelpulver
  • 3 Eiweiss in Schnee
  • 1 Prise Salz
  • 30g Zucker
  • Lebensmittelfarbe: weiß (wenn erwünscht – ich habe es ohne gemacht aber die Schalen werden leicht braun)

Füllung Kokosnuss Crème Pâtissière:

  • 125ml Laktosefreie Milch
  • 125ml Kokosmilch
  • 2 Eier
  • 62g Zucker
  • 35g Dinkelmehl
  • man könnte hier auch eine weiße Lebensmittelpaste benutzen um eine weiße Creme zu bekommen sonst bleibt sie gelb durch die Eier

Vorbereiten Sie die Schalen: Schlagen Sie den Eiweiß mit einer Prise Salz zusammen. Als es zu Eischnee wird, geben Sie den Zucker dazu. Sieben Sie das Mandelpulver und den Puderzucker. Mischen Sie den Eischnee mit der Mischung Mandelpuver-Puderzucker. Spritzen Sie den Teig auf eine Macaron Silikonmatte sonst auf einen Backpapier. Lassen Sie 30 bis 40 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen.

Vorbereiten Sie in der Zwischenzeit die Crème pâtissière à la noix de coco. Man geht wie bei der Vanille Crème pâtissière vor – nur dass die Hälfte von Milch durch Kokosmilch ersetzt wird.

Backen Sie die Macarons Schalen 12 Minuten bei 150°.

Spritzen Sie dann die Crème pâtissière à la noix de coco hinein.

Fertig sind die Macarons.

Bon appétit!

Macarons a la noix de coco

Macarons à l´amande

by

Macarons à l´amande werden mit Rum und Mandelarome gebacken.Es ist die gleiche Füllung wie beim Gâteau basque.

Macarons a l amande

Allerdings könnte Amaretto auch gut passen.

Zutaten für 15 Macarons:

Meringue Masse:

  • 200g Puderzucker
  • 125g Mandelpulver
  • 3 Eiweiss in Schnee
  • 30g Zucker

Füllung Mandeln:

  • 250g Milch
  • 1,5 Eier
  •  62g Zucker
  • 35 Mehl
  • 1 El Rum
  • 1 kleine Flasche Mandelaroma

Vorbereiten Sie zuerst die Füllung: gehen Sie wie bei einer Crème pâtissière vor. Füpgen Sie am Ende den Rum und das Mandelaroma.

Vorbereiten Sie die Schalen: Schlagen Sie den Eiweiß im Schnee, geben Sie am Ende den Zucker und die rosa Lebensmittelfarbe. Mischen Sie das Pandelpulver mit dem Puderzucker. Fügen Sie vorsichtig den Eischnee dazu. Spritzen Sie die runde Macarons Schalen auf eine Silikonmatte. Lassen Sie 30 Minuten ruhen. Backen 12 Minuten bei 150°. Spritzen Sie die Füllung rein.

Fertig sind sie Mandeln Macarons.

Bon Appétit.

Macarons a l amande

Macarons à la fraise

by

Macarons à la fraise sind neben Macarons au chocolat eine meiner Lieblingssorte.

Sie schmecken schön fruchtig.

Macarons a la fraise

Statt eine Crème pâtissière zu backen, habe ich die purierten Erdbeere mit weißer Schokolade und etwas Puderzucker gekocht. Nach ein paar Stunden im Kühlschrank ist es fest.

Zutaten für 15 Macarons:

Meringue Masse:

  • 200g Puderzucker
  • 125g Mandelpulver
  • 3 Eiweiss in Schnee
  • 30g Zucker
  • Lebensmittelfarbe: rosa

Füllung Erdbeere:

Entweder mit weißer Schokolade:

  • 175g weiße Schokolade
  • 125g Erdbeere
  • etwas Puderzucker (2 Esslöffel)

ODER mit Crème pâtissière: die schmeckt mir am besten!

  • 250ml Milch
  • 1,5 Eier
  • 62g Zucker
  • 35g Mehl
  • 120g Erdbeere

Vorbereiten Sie zuerst die Füllung: purieren Sie die Erdbeeren, geben Sie es durch einen Sieben. Kochen Sie es mit dem Puderzucker und der weißen Schokolade. Lassen Sie im Kühlschrank abkühlen.

Vorbereiten Sie die Schalen: Schlagen Sie den Eiweiß im Schnee, geben Sie am Ende den Zucker und die rosa Lebensmittelfarbe. Mischen Sie das Pandelpulver mit dem Puderzucker. Fügen Sie vorsichtig den Eischnee dazu. Spritzen Sie die runde Macarons Schalen auf eine Silikonmatte. Lassen Sie 30 Minuten ruhen. Backen 12 Minuten bei 150°. Spritzen Sie die Füllung rein.

Fertig sind sie Erdbeere Macarons.

Bon Appétit.

Weitere leckere Rezepte
  • clafoutis-a-la-mangue-2 Clafoutis à la mangue
  • Eclair a la pomme 13 Eclair à la pomme
  • Poire belle helene 2 Poire Belle Hélène
  • Tarte au kiwi 2 Tarte au kiwi

1 2 3 6