Kuchen

Charlotte aux fraises

by

Das perfekte Dessert für heiße Sommertagen.

Charlotte aux fraises

Zutaten für 6 bis 8 Personen :

  • 30 Löffelbiskuit
  • Bodensee Kirsch Wasser (40% vol) mit Wasser gemischt (30ml von jede ungefähr)
  • 250g Erdbeeren
  • 300g Crème Fraîche
  • 70g Zucker

Schlagen Sie zuerst die Crème Fraîche mit dem Zucker. Mischen Sie in einem Tupperware das Kirschwasser mit etwas Wasser. Weichen Sie damit die Löffelbiskuit ein. Legen Sie sie in der Charlotte Form.

Legen Sie eine erste Schicht von Erdbeeren, dann Crème Fraîche und endlich trockene Löffelbiskuit. Fangen Sie dann wieder an : Erdbeeren, Crème Fraîche und endlich feuchte Löffelbiskuit. Schließen Sie die Form und lassen Sie sie eine Nacht im Kühlschrank abkühlen.

Guten Appétit!

Moelleux au chocolat

by

Der Moelleux au chocolat ist einen fluffigen Schokokuchen. Eine ähnliche Variante mit weniger Mehl und einen weicheren Kern ist der Fondant au chocolat.

Der Mi-cuit oder Coulant au chocolat hat einen flüßigen Kern. Es gibt aber auch Moelleux au chocolat mit flüßigem Kern.

Moelleux au chocolat 5

Zutaten für 8 Personen :

  • 200g Schokolade
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 4 Eier
  • 125g Mehl
  • 1 Tüte Backpulver

Zutaten Moelleux

Mischen Sie die weiche Butter mit der weichen Schokolade.

Schoko und Butter

Mischen Sie Zucker und Eigelb zusammen.

Schlagen Sie den Eiweiß in Schnee.

Eischnee

Geben Sie die Eigelb Mischung zu der Schokolade.Fügen Sie das Mehl & Backpulver dazu und später den Eischnee.

Schieben Sie den Moelleux au chocolat im Backofen 35 Minuten lang bei 180°.

Guten Appétit

Moelleux au chocolat

Gâteau au yaourt – Joghurtkuchen

by

Le gâteau au yaourt besteht aus jogurt und ist sehr fluffig. Dieses Rezept ist ziemlich einfach: man mischt alle Zutaten zusammen und bäckt es nur 35 Minuten. Ich füge Rum dazu damit es den Geschmack von Eier abdeckt.

Gateau au yaourt 4

Zutaten :

  • 1 Naturjoghurt (der Becher nutzt man dann um die andere Zutaten zu messen) (entspricht 135g obwohl 150g auf der Packung stehen)
  • 2 Becher von Mehl (165g)
  • 1 Becher von Zucker (130g)
  • 1/2 Becher von Sonnenblumenöl (70g)
  • 3 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • Rum (2 Becher oder 65g)

Mischen Sie alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine. Fetten Sie die Backform mit Butter ein. Schieben Sie den Joghurtkuchen im Backofen 35 Minuten lang bei 180°. Dieses Rezept ist sehr einfach und schmeckt super lecker nach Rum. Genießen Sie!