Posts Tagged ‘Apéritif’

Gougères au fromage

by

Gougères sind einen französischen Apéritif. Es sind Windbeutel mit Käse.

Gougeres

Zutaten für 20 Windbeutel:

  • 65g Mehl
  • 30g Butter
  • eine Prise Muskatnuss
  • eine Prise Salz
  • 2 Eier
  • 50g geriebener Käse (Emmentaler)
  • 1 geschlagenes Ei
  • 125ml Wasser

Kochen Sie das Wasser, die Butter, das Salz und die Muskatnuss zusammen. Wenn die Mischung kocht, geben Sie das Mehl dazu und rühren Sie die Mischung ganz stark. Der Teig soll sich beim rühren zu einer Kugel formen. Wenn es soweit ist, fügen Sie die 2 Eier hinzu und rühren Sie weiter bis der Teig schön glänzt und weich ist. Anschließend geben Sie die Hälfte des Käses hinzu.

Dann, geben Sie den Teig in einem Spritzbeutel und verteilen den Teig auf den Backblech. Zum Schluß bestreichen Sie den Teig vorsichtig mit Eigelb. Benutzen Sie dabei einen Backpinsel. Noch ein bisschen Käse über den Teig und ab im Backofen. (25 bis 30 Minuten bei 170°C)

Die Gougères mussen warm gegessen werden.

Guten Appétit!

Weitere leckere Rezepte
  • Jambon roule au fromage frais 4 Jambon fumé roulé au fromage frais
  • Apericubes Apéricubes
  • Cordon Bleu Cordon Bleu
  • Chips de pomme 2 Chips de pommes

Französische Spezialitäten online bestellen

by

Bei dem online Shop gourmondo.de, können Sie nämlich französische Produkte online bestellen. Man muss auf die Kategorie Länder klicken und französische Spezialitäten auswählen.

Man findet zum Beispiel : Camembert, Roquefort, Reblochon, Ziegenkäse aber auch Rotweine, Chardonnay, Pinot, Schokolade von Fauchon und natürlich Foie gras!

Ich habe es gestern getestet und schon ein paar Produkte bestellt. Ich werde euch nächste Woche meine Meinung geben und später wahrscheinlich köstliche französische Gerichte damit zaubern.



Top-Champagner zu Spitzenpreisen bequem online bestellen

Apéritifs Würstchen

by

Französische Bezeichnung : Saucisses apéritifs, saucisses apéro.

Zutaten für 40 Apéritif Würstchen und 5 Ziegenkäse-Taschen:

  • 1 Packung lange Knackiwurst oder Herta Knacki Ball
  • 1 Blätterteig
  • ein bisschen Eigelb
  • ein bisschen Ziegenkäse

Der Blätterteig öffnen und ausrollen. Nehmen Sie eine Wurst und legen Sie sie auf den Teig. Rollen Sie sie ein. Kleben Sie den Teig mit einem bisschen Wasser und drucken Sie leicht mit dem Finger. Machen Sie genauso mit den anderen Würste. Dann schneiden Sie den Teig-Würst in kleinen Stücken. Um eine hübsche goldene Farbe beim backen zu bekommen, muss man die Stückchen mit Eigelb anstreichen.

Mit dem übrigen Teig, habe ich Ziegenkäse-Taschen vorbereitet : man muss einfach wie beim Maultaschen vorgehen. Ziegenkäse auf einen Stück Teig hinlegen dann zumachen und die Konturen mit einem bisschen Wasser und einer Gabel drücken.

Backen beim 180° während 15 Minuten.

Guten Appétit!

Gebackene Apéritif Würstchen

1 2 3 4