Posts Tagged ‘Apéritif’

Jambon fumé roulé au fromage frais

by

Jambon fumé ist geräucherter Schinken. Hier nimmt man es als Apéritif. Er wird mit Frischkäse und Schnittlauch gefüllt.

Jambon roule au fromage frais 4

Zutaten für 8 gerollte Schinken:

  • 1 Packung Serrano Schinken mit 8 Scheiben
  • 1 Packung laktosefreie Frischkäse (175g)
  • Etwas Schnittlauch

Mischen Sie den Frischkäse mit dem Schnittlauch.

Verteilen Sie es auf die Serrano Schninken Scheiben. Rollen Sie alles zusammen.

Legen Sie es im Kühlschrank bevor es als Apéritif zu servieren.

Das ist echt schnell gemacht und schmeckt hervorragend!

Achten Sie drauf nicht zu viel Frischkäse rein zu tun sonst kommt es raus und schmeckt dann nicht mehr leicht.

Bon Appétit!

Jambon roule au fromage frais 3

Chips de pommes

by

Apéritif muss nicht immer salzig sein. Hier der Beweis mit süßen Apfel Chips.

Das gibt es in jeden Supermärkte in Frankreich. Es ist eher für Frauen gedacht 🙂 Männer essen lieber Knacki Wurst oder Crackers.

Chips de pomme 2

Das Rezept ist super einfach: 1 Apfel, 1 Mandoline (Küchenreibe), und 1 Apfelentkerner.

Zutaten Apfel Chips

Schneiden Sie dünne Apfelscheiben mit Hilfe der Mandoline.

Verteilen Sie die Scheiben auf einen Backpapier. Wenn Sie möchten können Sie etwas Zucker und Zitronensaft drauf verteilen damit die Scheiben süß schmecken und nicht braun werden.

Apfel Scheiben

Lassen Sie die Chips im Backofen trocknen bei max 100° für 2 Stunden.

Nach 1 Stunde, sollten Sie die Chips umdrehen damit die andere Seite auch trocknet.

Genießen Sie gleich die Chips de pommes oder bewahren Sie sie in eine Metall Box auf.

Apfel Chips

Guten Appetit!

Tartelettes apéritif

by

Als Aperitif sind kleine Tarte (sogenannte Tartelettes) ideal.

Ich habe 2 Varianten gebacken: mit Gemüse und mit Schinkenwürfel.

Tartelette aperitif

Zutaten für 25 Tartelettes:

  • 1 Mürbeteig
  • 1 Karotte
  • 4-5 Kirschtomaten
  • Schnittlauch
  • Salz & pfeffer
  • 2 Eier
  • 75ml Milch
  • 125g Creme Fraiche
  • Comté Käse wenn erwünscht

Verteilen Sie den gerollten Teig in den kleinen Tartellette Silikonformen.

Tarte Teig

Sie können den Teig blindbacken aber ich fand das Ergebnis besser ohne es vorzubacken.

Kochen Sie die Karottenscheiben 10 Minuten im Wasser. Braten Sie kurz den Speck an.

Verteilen Sie das Gemüse und den Speck.

Mischen Sie die Eier mit der Milch, die Creme fraiche und die Gewürze.

Creme Tartelette

Gießen Sie die Creme auf die Tartelette.

Backe Sie 30 Minuten lang bei 180°.

Fertig sind die Tartelette für den Aperitif!

1 2 3 4