Backen Sie leckeren Brioches und Baguettes nach.

Tipp zum Hefegebäck: nutzen Sie lieber frische Hefe statt trockene Hefe. Wickeln Sie immer den Topf vom Teig mit Frischhaltefolie und legen Sie es neben die Heizung im Wohnzimmer damit die Hefe aktiviert werden kann während die Ruhezeit.  Es gibt meisten 2 Ruhezeiten mit jeweils 1 Stunde aber manchmal auch mehr. Zwischen die 2 Ruhezeiten sollte den Teig wieder geknetet werden damit der Gaz entfernt wird und man sie wieder schön formen kann für die zweite Ruhezeit. Hefegebäck sollten schnell gegessen werden – sie halten nicht lang und verlieren schnell ihren Geschmack & Konsistenz vom ersten Moment.

1 Comment on Hefegebäck

no comments