Charlotte aux myrtilles

by

Die Blaubeeren Charlotte schmeckt sehr lecker. Sie ist neben die Charlotte aux framboises eine meine Lieblings.

Charlotte aux myrtilles 3

Zutaten für 2 Personen :

  • 14 Löffelbiskuit
  • Bodensee Kirsch Wasser (40% vol) mit Wasser gemischt (30ml von jede ungefähr)
  • 1/2 Packung Blaubeeren
  • 150g Crème Fraîche
  • 35g Zucker

Schlagen Sie zuerst die Crème Fraîche mit dem Zucker. Mischen Sie in das Kirschwasser mit etwas Wasser. Weichen Sie damit die Löffelbiskuit ein. Legen Sie sie in der Charlotte Form.

Blaubeeren verteilen

Legen Sie eine erste Schicht von Blaubeeren, dann Crème Fraîche und endlich trockene Löffelbiskuit (falls Sie Mini Charlotte backen, verzichten Sie auf diese mittlere Schichte). Fangen Sie dann wieder an : Blaubeeren, Crème Fraîche und endlich feuchte Löffelbiskuit. Lassen Sie im Kühlschrank abkühlen bevor es zu genießen.

Guten Appétit!

Charlotte aux myrtilles 2

L´éclair de génie

by

L´éclair de génie ist eine andere berühmte Pâtisserie in Paris. Es gibt auch verschiedene Filialen. Diese Pâtisserie hat sich auf Eclairs spezialisiert. Christophe Adam, der Gründer, hat sie in 2012 eröffnet.

Eclair de genie

Wir haben folgende Eclairs-Sorten gekauft:

  • Caramel beurre salé n° 117
  • Vanille noix de pécan n° 115
  • Meringué praliné pistache n° 160
  • Hard choc n° 100
  • Praliné n° 75
  • Citron Yuizu n°5
  • Barlette de Noel: kein Eclai sondern eine Tarte mit Choco-Ganache – war eine Spezialausgabe für Weihnachten

Praliné hat am besten geschmeckt. Citron Yuzu und Barlette de Noel waren auch hervorragend. Die anderen Sorten waren gut aber haben uns nicht beeindruckt.

Die Sorten wechseln regelmäßig.

Es lohnt sich auf jeden Fall vor Ort zu schauen.

Viel Spaß.

Charlotte poires et chocolat

by

Wer Schokolade liebt, wird diese Kombination mit Birnen auch lieben. La charlotte au poires et chocolat enthält Mousse au Chocolat.

Charlotte Chocolat et poire

Zutaten für 2 Personen :

Vorbereiten Sie ein paar Stunden vorher die Mousse au Chocolat.

Weichen Sie die Löffelbiskuit mit etwas Wasser ein. Legen Sie sie in der Charlotte Form.

Legen Sie eine erste Schicht von Birnen, dann Mousse au chocolat und endlich trockene Löffelbiskuit (falls Sie Mini Charlotte backen, verzichten Sie auf diese mittlere Schichte). Fangen Sie dann wieder an : Birnen, Mousse au chocolat und endlich feuchte Löffelbiskuit. Lassen Sie im Kühlschrank abkühlen bevor es zu genießen.

Guten Appétit!