Mini Cannelés aus Bordeaux

by

Dies ist ein Spezialität aus Bordeaux. Dieser Kuchen wird mit Rum gebacken. Es soll außen Knackig (durch die Karamell-Kruste) sein und Innen luftig.

Cannele

Zutaten:

  • 1/2 L Milch
  • 2 Eier + 1 Eigelb
  • 125g Mehl
  • 250g Zucker
  • 20g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 4 Esslöffel Rum
  • 1/2 Vanilleschotte

Bringen Sie die Milch, die Butter und die Vanille zum kochen. Parallell mischen Sie in einer Schüssel die Eier, das Mehl, die Zucker und das Salz.

Mischen Sie die beide Präpraration zusammen.

Füllen Sie die Silikonform mit dem Teig und schieben Sie es im Backofen. Backen Sie die Cannelés 35 bis 45 MInuten lang bei 200°.

Der Kuchen soll schnell gegessen werden wenn es noch knackig ist.

Guten Appétit!

Cannele

Cerealien, Kekse & Schokoladen aus Frankreich

by

Ich war mal wieder in Frankreich und habe ein paar Leckereien mitgebracht:

  • Chocapic: die leckerste Schokocerealien
  • Crunch: berühmte Schokolade mit Reiscrispies
  • Galak: weiße Schokolade (es gab früher einen Delphin als Icon)
  • Petit Ecolier: sehr bekannte Butterkekse mit Schokolade
  • Nestlé Dessert Schokoladen: Ideal zum backen. Es gibt eine Variante mit weißer Schokolade. Nestlé Dessert hat sogar seine eigene Webseite
  • Danette: eine Art Schokopudding aber etwas flüßiger. Leider wird es nicht in Deutschland verkauft. In Frankreich wird es sogar in eine Familienpackung verkauft: 500g!

Man kann ein Teil der Produkte auf der Nestlé Marktplatz online bestellen.

🙂

Chocapic, Crunch, Galak, Nestlé et Petit Ecolier

Poire au chocolat

by

Dieses Rezept ist ziemlich einfach und kann schnell für mehrere Gäste vorbereitet werden.

Poire au chocolat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Birne pro Person
  • 1 Vanilleschote
  • 125g Schokolade
  • 200g Sahne
  • 50g Mandelsplitter

Lassen Sie die Birne mit einer Vanilleschote circa 30 Minuten ins Wasser kochen. Mischen Sie die warme Schokolade mit der Sahne. Rösten Sie die Mandelsplitter in der Pfanne bis dass sie sich leicht braun färben.

Legen Sie die Birne auf ein Teller und gießen Sie die warme Schokolade drauf. Zum Schluss, verteilen Sie die Mandelsplitter und eventuell ein bisschen Schlagsahne daneben.

Guten Appetit!


Poire au chocolat