Bei der Hitze, isst man gerne einen fluffigen leichten Blaubeeren Kuchen. Ich habe das Rezept vom Fraisier und Framboisier genommen und mit Blaubeeren ersetzt. Ich habe die Menge vom großen Kuchen genommen und damit 15 kleine Ringformen machen können.

Zutaten für 15 Gâteaux aux myrtilles (Ring von je 9cm):

  • 625g Blaubeeren

Biskuit:

  • 7,5 Eier
  • 150g Dinkelmehl
  • 150g Zucker

Crème Mousseline:

  • 4,5 Eier
  • 187g Zucker
  • 375ml Milch
  • 105g Mehl
  • 375g Butter
  • 1 ½ Vanilleschote

Sirup:

  • 62,5g Wasser
  • 94g Zucker
  • 87ml Kirschwasser

Gehen Sie wie beim Fraisier vor. (Details & Schritte dort bitte lesen)

Vorbereiten Sie den Biskuit, den Sirop, das Obst und die Buttercreme.

Wichtig ist den Biskuit nur 12 Minuten zu backen damit es schön fluffig bleibt.

Beim Sirup sollte man das Kirschwasser hinzufügen erst nachdem es abgekühlt ist.

Bei der Mousseline Creme sollte sie auch abkühlen können und fest genug für die Spritztülle sein und damit es in Form bleibt und nicht auf den Kuchen weg läuft 🙂

Genießen Sie es mit frischen Pfefferminzeblätter.

Bon appetit!

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *