Chocolats à la noisette – Haselnuss Pralinen

by

Zu Weihnachten gibt es dieses Jahr eine neue Variante von Pralinen: Chocolat à la noisette. Es sind Haselnuss-Pralinen mit einem Pralin à la noisette.

Haselnuss Pralinen 4

Zutaten für 30 Pralinen:

  • 300g Zartbitter Kuvertüre von Dr Oetker
  • Pralin à la noisette (200g Haselnüsse+200g Puderzucker)

Temperieren Sie die Schokolade für die Pralinenschalen. Lassen Sie die Form im Kühlschrank fest werden.

Vorbereiten Sie den Pralin à la noisette.

Formen Sie kleine Kugel von Pralin à la noisette mit den Hände und fügen Sie sie in den Formen.

Pralin in den Schalen geben

Schließen Sie die Pralinen mit der restlichen Schokolade und lassen Sie es im Kühlschrank.

Bon Appétit!

Haselnuss Pralinen 5

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *