Pêche Melba

by

Pêche Melba ist ein Vanilleeis mit einem Pfirsisch, Schlagsahne und einem Coulis aus roten Früchten. Es schmeckt sehr sommerlich 🙂

Peche melba 4

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Vanilleschote
  • 200g Sahne
  • 100g Zucker
  • 300g Milch
  • 4 Eier
  • 4 Pfirsische
  • 1 Packung Himbeere (sollte 150g ungefähr sein)
  • 200g Schlagsahne
  • Mandelsplitter

Vorbereiten Sie das Vanillleeis.

Purieren Sie die Himbeeren.Gerne können Sie Blaubeeren und Erdbeeren noch dazu nehmen. Wer die Kerne nicht essen möchte, sollte den Coulis durch einen Sieb geben.

Schälen Sie die Pfirsische. Geben Sie sie in einer Eisschale. Gießen Sie den Coulis drauf. Legen Sie einen Kugel Vanilleeis drauf. Spritzen Sie mit der Hilfe einer Spritztülle die Schlagsahne drauf. Verteilen Sie zum Schluss ein paar Mandelsplitter.

Als Deko habe ich ein paar knusprigen Eiswaffeln gebacken. Man muss sie 2 Mal zusammen falten um so eine Palmenform zu bekommen.

Bon Appétit!

Peche melba 6

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *