Tarte à la noix de coco

by

Heute habe ich eine Kokosnuss Tarte gebacken. Ich wollte keine trockene Tarte deswegen habe ich eine Art Crème Pâtissière mit Kokosmilch vorbereitet.

Tarte a la noix de coco 3

Zutaten für eine Tarte von 28cm:

  • Mürbeteig
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 120g Dinkelmehl
  • 525g Kokosmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 25g Butter
  • Kokosraspeln

Vorbereiten Sie zuerst den Mürbeteig: Backen Sie es dann blind 20 Minuten bei 180°.

Vorbereiten Sie nun die Kokoscreme: kochen Sie die Kokosmilch mit der offenen Vanilleschote zusammen.

Mischen Sie die Eier mit dem Zucker zusammen bis die Mischung heller wird. Geben Sie das Mehl dazu.

Mischen Sie beide Mischungen zusammen und kochen Sie es weiter bis die Konsistenz dicker wird.

Verteilen Sie endlich die Kokoscreme auf den gekochten Mürbeteig.

Wenn es abgekühlö ist, streuen Sie Kokosrapseln drauf.

Lassen Sie im Kühlschrank kälter werden.

Bon Appetit!

Tarte a la noix de coco 2r

 

Tarte a la noix de coco 8

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *