Figolu sind französische Kekse mit einer Feigen Füllung. Daher kommt auch der Name. Wir haben sie oft auf Wanderungen mitgenommen denn sie liefern Energie und schmelzen nicht.

Figolu 8

Zutaten für 24 Figolus:

  • 1 Mürbeteig
  • 200g getrocknete Feigen
  • 20g Zucker
  • Eventuell Wasser oder Honig oder Orangenblütenwasser (ich habe es ohne gemacht)

Vorbereiten Sie den Mürbeteig. MIxen Sie die Feigen zusammen mit dem Zucker. Rollen SIe den Teig aus. Verteilen Sie 2 Rollen von Feigen drauf. Schließen Sie den Teig drüber. Schneiden Sie die Figolu Formen aus. Drücken Sie mit einer Gabel drauf um den Design zu bekommen.

Backen Sie die Kekse 20 MInuten bei 180°

Genießen Sie die Kekse erst am nächsten Tag! das schmecken sie viel besser und sehr ähnlich zum Original.

Bon appétit!

Figolu mit Original

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *