Beignet à l´abricot

by

Beignet à l´abricot sind Krapfen mit Aprikosenmarmelade.

Beignet abricot 3

Zutaten für 20-25 kleine Krapfen:

Krapfen Teig:

  • 2 Eier
  • 5EL Zucker (50g)
  • 400g Dinkelmehl
  • 20g frische Hefe
  • 100ml lauwarme Milch
  • 50g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 L Frittiertöl
  • Puderzucker für die “Glasur”

Aprikosenmarmelade:

  • 200g Aprikosenmarmelade oder selber machen:
    • 200g Aprikosen
    • 200g Zucker
    • 1 Zitronensaft

Vorbereiten Sie die Aprikosenmarmelade wie bei den Erdbeere-Krapfen.

Vorbereiten Sie den Krapfen Teig: gehen Sie hier auch wie bei den Erdbeerenkrapfen vor.

Füllen Sie die Krapfen vorsichtig mit der confiture d´abricot mit einer Spritztülle.

Streuen Sie Puderzucker drauf.

Fertige Krapfen 2

Fertig sind die Beignets à l´abricot. Essen Sie gleich die Beignets denn sie trocknen schnell.

Bon appetit!

Beignet abricot 4r

Weitere leckere Rezepte
  • clafoutis-a-la-mangue-2 Clafoutis à la mangue
  • pain-au-lait-4 Pain au lait
  • Eclair a la pomme 13 Eclair à la pomme
  • Poire belle helene 2 Poire Belle Hélène

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *