Macarons à l´amande

by

Macarons à l´amande werden mit Rum und Mandelarome gebacken.Es ist die gleiche Füllung wie beim Gâteau basque.

Macarons a l amande

Allerdings könnte Amaretto auch gut passen.

Zutaten für 15 Macarons:

Meringue Masse:

  • 200g Puderzucker
  • 125g Mandelpulver
  • 3 Eiweiss in Schnee
  • 30g Zucker

Füllung Mandeln:

  • 250g Milch
  • 1,5 Eier
  •  62g Zucker
  • 35 Mehl
  • 1 El Rum
  • 1 kleine Flasche Mandelaroma

Vorbereiten Sie zuerst die Füllung: gehen Sie wie bei einer Crème pâtissière vor. Füpgen Sie am Ende den Rum und das Mandelaroma.

Vorbereiten Sie die Schalen: Schlagen Sie den Eiweiß im Schnee, geben Sie am Ende den Zucker und die rosa Lebensmittelfarbe. Mischen Sie das Pandelpulver mit dem Puderzucker. Fügen Sie vorsichtig den Eischnee dazu. Spritzen Sie die runde Macarons Schalen auf eine Silikonmatte. Lassen Sie 30 Minuten ruhen. Backen 12 Minuten bei 150°. Spritzen Sie die Füllung rein.

Fertig sind sie Mandeln Macarons.

Bon Appétit.

Macarons a l amande

Weitere leckere Rezepte
  • Macaron au caramel 9 Macarons au caramel
  • osterplaetzchen-10r Biscuits sablés de Pâques
  • Peche melba 4 Pêche Melba
  • Gâteau Bullois 8 Gâteau Bullois

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *