Flan à la noix de coco

by

Le flan à la noix de coco ist ähnlich zu dem flan pâtissier à la noix de coco. Die Proportion sind etwas anders aber der Unterschied liegt beim Mürbeteig. Hier gibt es keinen Mürbeteig und es kommt noch Caramel auf den Flan. Die Originale Variante vom Flan ist unter die Marke Flanby bekannt.

Flan noix de coco

Zutaten für 4 Personen:

  • 200ml gezuckerte Kondesnmilch
  • 150ml Kokonussmilch
  • 50g Kokosnuss
  • 1,5 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 120g Zucker für den Caramel

Schlagen Sie den Eiweis in Schnee.

Mischen Sie den Eigelb mit dem Kokosnuss, der gezuckerten Kondensmilch, der Vanillschote und der Kokonussmilch.

Geben Sie den Eischnee vorsichtig dazu und rphren Sie.

Vorbereiten Sie den Caramel in eine Pfanne.

Verteilen Sie den Caramel in den Förmchen. Gießen Sie die Creme drauf.

Backen Sie die Flan 45 Minuten bei 180° in einem Wasserbad damit den Caramel flüßig bleibt.

Lassen Sie im Kühlschrank abkühlen. Bevor zu servieren, stürzen Sie den Flan um. Sie können eventuell noch davor die Schale im warmen Wasserbad kurz lassen damit sich der Flan besser von der Form ablöst.

Bon Appetit!

Flan noix de coco

Weitere leckere Rezepte
  • tarte-chocolat-caramel-4 Tarte chocolat caramel
  • glace-au-chocolat-4r Glace au chocolat
  • Tarte au kiwi 2 Tarte au kiwi
  • Glace a la vanille 4 Glace à la vanille

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *