Hier ist es das Original Rezept für französische Truffes au chocolat.

Truffes au chocolat 2

Ich hatte es schon mal gebacken allerdings mit Eigelb. Der Geschmackunterschied ist sehr gering.

Die Truffes mit Sahne schmecken frischer, leichter, enthalten weniger Butter und gar keinen Zucker!

Mein Tipp: formen Sie eher kleinere Kugel: man kann nicht zu viel davon essen 🙂 es ist besser kleinere Portionen zu genießen.

Zutaten für 30 Truffes:

  • 150g Schoco-Chips Kuvertüre von Dr Oetker 55%
  • 100ml Sahne
  • 20g Butter
  • Kakaopulver 100%

Kochen Sie die Sahne. Gießen Sie es auf die Schokolade und rühren Sie bis die Masse glatt wird.

Geben Sie dann die Butter dazu.

Lassen Sie die Nacht oder mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden.

Am nächsten Tag oder später, holen Sie die Schokomasse raus. Nehmen Sie 2 Plastikhandschuhe, nehmen Sie etwas Schokolade mit einem Teelöffel und rollen Sie die Masse zwischen Ihre Hände. Es muss schnell gehen damit die Shcokolade nicht zu weich wird. Rollen Sie danach die Schokokugeln in den Kakaopulver.

Fertig sind die Truffes au chocolat!

Bon Appétit

SchokotrüffelTruffes au chocolat 6r

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *