Momentan esse ich viele Mangos. Sie sind schön süß und saftig. Ich habe mir gedacht: warum nicht eine Tarte damit backen.

Tarte a la mangue

Zutaten für 1 Tarte à la mangue:

Vorbereiten Sie den Mürbeteig.

Vorbereiten Sie die Crème pâtissière.

Backen Sie den Mürbeteig blind 20 MInuten bei 180°.

Verteilen Sie die gekühlte Creme patissiere auf den gekühlten Teig.

Schneiden Sie die Mangos und verteilen Sie sie auch.

Lassen Sie nochmal kurz im Kühlschrank abkühlen damit es schön kalt wird bevor es zu essen.

Guten Appetit.

Tarte a la mangue 4

 

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.