Pralines au chocolat blanc et café

by

Eine neue Variante von Pralinen: diesmal mir weißer Schokolade und Kaffee.

Pralinen weisse Schokolade und Kaffee 1

Zutaten für 12 Pralinen:

Schalen:

300g bis 350g weiße Kuvertüre

Füllung:

  • 100g Weiße Schokolade
  • 30g Sahne
  • 20g weiche Butter
  • 1 bis 1 ½ Teelöffel Kaffeeextrakt

Temperieren Sie die weiße Kuvertüre. Verteilen Sie sie in die Silikonformen.

Weisse Schokolade temperieren

Lassen Sie mindestens 1 Stunde fest werden.

Schalen fuellen

In der Zwischenzeit, vorbereiten Sie die Füllung: kochen Sie die Sahne, geben Sie die weiße Schokolade dazu, den Kaffeeextrakt und später die Butter. Lassen Sie im Kühlschrank 30 Minuten abkühlen.

Kaffee Fullung spritzen

Spritzen Sie die Füllung in den Schalen.

Fullung verteilt

Mit dem Rest von der Kuvertüre, schließen Sie die Pralinen.

Nach 1 Stunde, sollte die Schokolade fest sein. Sie können die Pralinen genießen.

Bewahren Sie die Pralinen auf eine Fensterbank auf. Es sollte kühl sein. Legen Sie die weiße Pralinen nicht im Kühlschrank.Pralinen weisse Schokolade und Kaffee 2

Pralinen weisse Schokolade und Kaffee 4

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *