Palmiers

by

Palmiers sind Kekse aus Blätterteig und Zucker. Man isst sie zum Eis oder Kaffee.

Palmiers 4

Zutaten für 20 Palmiers:

  • 275g Blätterteig
  • Zucker so viel wie man möchte

Zucker verteilen

Verteilen Sie Zucker auf den Blätterteig. Falten Sie den Teig zwei Mal und rollen sie es im Form einem Viereck aus.

Falten Sie die linke Seite bis zur Mitte, die rechte Seite bis zur Mitte.

Links und recht zur Mitte falten

Falten Sie nochmal zusammen und drücken Sie mit der Hand.

Teig nochmal zusammen falten

Schneiden Sie dünne Scheiben (ca 2 cm). Rollen Sie die Teigscheiben im Zucker.

Scheiben im Zucker rollen

Legen Sie diese Scheiben auf einen Backblech.

Teigscheiben auf dem Blech legen

Lassen Sie 15-25 Minuten bei 180° im Backofen backen.

Gebackene Palmiers

Die Palmiers sollten dann abkühlen und schön knusprig werden.

Palmiers 2

1 Comment on Palmiers

  1. Jens
    30. März 2014 at 18:30 (4 years ago)

    Die sind ja super einfach hergestellt, ich bin begeistert!
    Ich bin immer wieder froh, daß es Deine Seite gibt 🙂

    Gruß,
    Jens

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *