Kennen Sie diese berühmte Chocolat de Noël – sie sehen aus wie Schnecken. Es sind Escargot gefüllte mit einer Pralin Ganache.

Escargot Lanvin 5

 

Hier ist das Rezept für 24 Pralinen:

Schalen:

300g Zartbitter Kuvertüre

Füllung:

  • 150g Pralin Schokolade von Nestlé
  • 45g Sahne
  • 30g weiche Butter

Zutaten Escargot Lanvin

Kurz zu der Geschichte: die Lanvin Chocolaterie ist in 1921 von Etienne Lanvin gegründet worden. Die Schnecken von Lanvin sind in Frankreich sehr berühmt und typische Schokolade für Weihnachten. Die Schoko-Schalen enthalten eine Füllung aus Pralin (Mischung aus Haselnüsse und Mandeln). Die Marke gehöhrt nun Nestlé.

Escargot Lanvin Original

Temperieren Sie die Schokolade wie in der Anleitung für Pralinen.

Kuverture temperieren

Füllen Sie die Schnecken-Pralinenform (aus Polycarbonat oder Silikon).

Pralinenform fuellen

Benutzen Sie einen Spachtel um die Kuvertüre von der Oberfläche zu entfernen.

Mit dem Spachtel sauber machen

Lassen Sie 1 Stunde ruhen und fest werden.

Schalen trocknen lassen

Vorbereiten Sie nun die Füllung: kochen Sie die Sahne. Geben Sie dann die kleingehackte Pralin-Schokolade dazu.

Rühren Sie gut und geben Sie die Butter als letztes dazu.

Butter dazu geben

Lassen Sie Füllung in Kühlschrank fester werden. Nach kurzer Zeit (ca 30 Minuten) können Sie sie schon in den Schalen mit einem Spritzbeutel verteilen.

Fullung verteilen

Lassen Sie wieder ruhen und schließen Sie die Pralinen mit der restliche Kuvertüre.

Nach 1 Stunden können Sie endlich die Pralinen aus der Form rausklopfen.

Schalen lösen sich von der Form

Kleiner Tipp: bei POlycarbonat-Pralinenform kann man an der Rückseite erkennen ob sie nun fertig sind oder nicht: da wo es durchsichtig ist, sind die Pralinen fest, da wo es noch braun ist, ist es noch nicht richtig fest.

Falls Sie Schwierigkeiten haben sollten die Pralinen rauszuholen (weist auf einen schlechten Temperieren der Schokolade hin), legen Sie die Form im Gefrierfach. Nach kurzer Zeit, lassen Sie sich problemlos rausholen – rausklopfen.

Escargot Lanvin 2

Guten Appétit.

Escargot Lanvin original versus selbst gemacht

 

3 Comments on Escargot Lanvin fait maison

  1. Hallo:)
    Die Website ist klasse!!
    Noch eine Frage: wo kann man die Form für die Escargot von Lanvin kaufen?
    Ich finde diese Schnecken sehr schön und würde gerne selber welche machen.

    Freundliche Grüsse
    Priska Flury

  2. Hallo Priska,

    vielen lieben Dank 🙂
    ich hatte die Polycarbonat Form auf cardin-deko.de für 11,90€ gekauft (Muschel Form 7040WA1084)
    Leider habe ich gerade festgestellt dass sie nicht mehr im Shop ist. Schau mal bei amazon und suche nach “polycarbonat form muschel” da kommen schon 2 Ergebnisse die genauso aussehen.
    Ich hoffe es hilf dir sonst könntest du bei cardin-deko nachfragen ob sie es wieder haben werden.
    Poste mal ein Bild von deinen Pralinen auf meine Facebook Seite wenn du sie fertig gemacht hast 🙂 würde mich freuen
    Vg
    Elodie

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.