Bâtonnets apéritif

by

Bâtonnets apéritif sind in Frankreich auf jeden Tisch. Sie sind das ideale Apéritif. Sie schmecken nach Käse, Tomaten, Basilikum oder ganz einfach nach Kräuter.

Zutaten für 60 Sticks: (2 Silikonbackform):

  • 40g Jogurt
  • 40g natives Extra Olivenöl
  • 5g Zucker
  • 1 Ei
  • 65g Mehl
  • 5g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Kräuter/Gewürze/Zutaten je nach Geschmack

Zutaten stick

Mischen Sie alle Zutaten zusammen. Geben Sie, je nach Wunsch und Geschmack, die gewünschte Kräuter oder Zutaten noch dazu (je 2 Esslöffel).

Ich habe 4 Variante getestet: Sesame, Thymian, Sesame und Kräuter der Provence, Basilikum.

Basilikum Teig

Ich würde auf jeden Fall beim nächsten Mal Varianten mit Käse (Emmental, Ziegenkäse, Reblochon, Roquefort), Oliven und Tomaten probieren.

Geben Sie den Teig in den Lékué Decomax Spritzbeutel aus Silikon. Verteilen Sie den Teig in der Lékué Stick Silikonbackform.

Schieben Sie im vorgeheizten Backofen bei 200° für 15 Minuten.

Sesame Sticks

Die Bâtonnets apéritifs werden knusprig beim Abkhülen.

Falls Sie sie später oder am nächsten Tag servieren möchten, können Sie die Feuchtigkeit aufnehmen und weich werden. In dem Fall, können Sie die Sticks einfach wieder im Backofen 10 Minuten bei 200° schieben. Sie werden etwas brauner aber wieder knusprig & lecker!

Weitere leckere Rezepte

1Pingbacks & Trackbacks on Bâtonnets apéritif

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *