Château de Versailles

by

Heute geht es nicht um das Essen sondern um die Besichtigung des Schloss Versailles.Louis XIV

Es ist Das Schloss was man in der Region von Paris besichtigen muss. Dort hat der König Louis XIV, der Sonnenkönig gelebt.

Hier könnt ihr schon die Tickets reservieren: Versailles Ticket. Es kostet 15€.

Sonst könnt ihr die Tickets dort am Eingang Links kaufen. Ihr musst aber sowieso mit einer langen Wartezeit rechnen. (Hoffentlich nicht mit 36°, sonst könnt ihr schon einen Regenschirm als Sonnenschutz planen!)

Der Audioguide ist im preisinklusiv. Das könnt ihr euch später im Schloss recht geben lassen.

Eingang von Versailles

Was ich auf alle Fälle empfehlen würde, sind das Schloss des Königs und den Spiegelsaal. Beide Räume befinden sich im ersten Stock in der Mitte, “Grands Appartements” genannt.

Im Erdgeschoss, kann man die Appartements du Dauphin und des Kronprinzen besichtigen.

Im linken Flügel des Schlosses kann man die Galerien der Geschichte Frankreichs, leider ist es momentan auf Grund von Restorierungsarbeit geschlossen.

Im rechten Flügel des Schlosses kann man die Kapelle und Galerien aus dem 17. Jh besichtigen. Es gibt hier nur Staturen und eine Kapelle.

Kapelle

Wenn das Wetter schön ist, empfehle ich den Garten und den Wasserspielen. Es kostet 8€.

Es ist vom 9h bis um 17h30 geöffnet. Die Wasserspiele fangen um 11h und um 15h30 an. Damit wird auch Musik gespielt.

Uberblick auf den Garten

Gegenüber den Garten, kann man einen Picknick im kostenlosen Park machen. Daneben könnt ihr auch den Trianon, den Domäne von Marie-Antoinette und den Weiler der Königin auch besichtigen. Ein tag wird aber nicht reichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *