Tomaten Tarte mit Senf

by

Tarte tomate moutarde.

Zutaten für 4 Personen:

  • Blätterteig
  • 4-5 Tomaten
  • Senf
  • Geriebener Emmental (nicht pflicht)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter der Provence

Dieses Rezept ist ganz einfach: legen Sie den Blätterteig in der Tarte-Form. Verteilen Sie den Senf auf den ganzen Teig mit einem Esslöffel. Wenn Sie es mögen, können Sie dann Emmental noch dazu geben. Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben. Legen Sie die Scheiben auf den Senf.

Zum Schluss, gießen Sie ein bisschen Olivenöl drauf und geben Sie Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence dazu.

Schieben Sie 30 Minuten im Backofen bei 200°. Diese Tarte gilt als Vorspeise und muss kalt gegessen werden.

Es kann sein dass den Blätterteig unten nicht richtig durch wird. Vielleicht könnte man probieren es vorher zu backen. Falls Sie einen Tipp haben, möchte ich gerne wissen.

Guten Appetit!

Tarte Moutarde et Tomates

Zutaten für eine Tarte mit Senf und Tomaten

1 Comment on Tomaten Tarte mit Senf

  1. Corn
    9. April 2015 at 22:07 (2 years ago)

    Hi,

    das Rezept ist super lecker und ist mit Fleur de Sel und grob gestossenem Langpfeffer eine Bombe. Vielen Dank.

    Das Problem des Durchsuppens des Teiges löse ich per Vorbacken des Teiges indem ich Linsen auflege, so dass er nicht steigen kann. 10 Minuten reichen dann schon. Danach Linsen runter, Belag drauf und fertigbacken.

    Schönen Gruß

    Corn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *