Profiteroles

by

Profiteroles sind eine Art Windbeutel mit Vanilleeis und heiße Schokolade.

Profiteroles

Zutaten für 4 Personen :

  • 125ml Wasser
  • 32,5g Butter
  • Eine Prise Salz
  • ½ Esslöffel Zucker
  • 75g Mehl
  • 3 Eier

Kochen Sie zuerst in einem Topf das Wasser mit der Butter, dem Salz und dem Zucker. Als es anfängt zu kochen, nehmen Sie das Topf weg vom Herd und fügen Sie das Mehl ein. Rühren Sie ganz schnell bis dass Sie einen Teig bekommen. Geben Sie die Eier nach und nach und rühren Sie gut zwischen jeden Ei. Legen Sie den Teig auf einen Backblech und schieben Sie es im warmen Backofen bei 180°, 25 Minuten lang. Öffnen Sie nicht die Tür von Backofen während der Backzeit und am Ende auch nicht. Lassen Sie im Backofen ein bisschen abkühlen sonst werden die Windbeutel flach werden. Schneiden Sie sie in der Mitte und fügen Sie das Vanilleeis ein.

Endlich, vorbereiten Sie die Schokosauce mit 200g verschmelzte Schokolade und 250g Sahne.

Man kann oben drauf Mandel, Kokonuss oder Zimt verteilen. Schlagsahne kommt auch gerne dazu.

Bon Appétit!

1 Comment on Profiteroles

  1. silke ding
    23. Mai 2014 at 16:32 (4 years ago)

    Super rezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *