Ziegenkäse auf getostete Briochescheibe

by

Zutaten :

  • Ziegenkäse : Ich empfehle ein Crottin de Chèvre. Der ist intensiver in Geschmack. Die Bûche de Chèvre (lang) wie man es im Einkaufzentrum findet, passen einfach gar nicht dazu. Die sind viel zu weich indrin und schmecken “langweilig”
  • Briochebrot : Vorsicht, es handelt sich hier nicht um die Brioche die süß ist und nach Orangenblüte schmeckt sondern um eine Art von Brot. Falls Sie es nicht in Deutschland finden sollten, können Sie ein Stück Baguette nutzen
  • Salat
  • Pinienkern
  • Sauce Vinaigrette
  • Feige Confit oder Marmelade (für die Feinschmecker)

Toasten Sie leicht die Briochebrot Scheiben. Legen Sie der Ziegenkäse drauf und schieben Sie kurz im warmes Backofen bis daß er weich wird. Vorbereiten Sie die Salat und die Vinaigrette Sauce. Dafür benötigen Sie 3 Esslöffel Sonnenblumenöl, 1 Esslöffel brauner Essig, Salz, Pfeffer und ein bisschen scharfer Senf (Moutarde de Dijon).  Zum Schluss, verteilen Sie Pinienkern auf den Salat und legen Sie Feige Confit auf den Teller.

Servieren Sie diese Vorspeise wenn es noch warm ist.

Ziegenkäse mit Brioche und Salat

Weitere leckere Rezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *