Diese Quiche kann man als Vorspeise essen weil sie so leicht ist.

Zutaten für 4 Personen :

  • 3 Tomaten
  • 50g geriebener Käse (Emmental)
  • 1/2 Ziegenkäse
  • 1 Ei
  • 250ml Crème Fraîche
  • 1 Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter der Provence

Legen Sie der geriebener Käse in einem Auflauform. Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben und legen Sie sie auf den geriebenen Käse. Jede Tomatenscheibe bekommt  eine Ziegenkäsescheibe und gehackter Knoblauch drauf. Verteilen Sie dann Kräuter der Provence überall. Mischen Sie in einem Schüssel das Ei mit der Crème Fraîche, Salz und Pfeffer. Diese Mischung kommt dann vorsichtig auf die Tomaten drauf. Schieben Sie alles im Backofen. Die Kochzeit ist : 30 bis 40 Minuten bei 200°.

Man kann diese Vorspeise mit einem kleinen frischen Salat essen.

Viel Spass!

Quiche mit Ziegenkäse und Tomaten

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.