Purée de pommes de terre et omelette

by

Purée de pommes de terre et omelette aux fines herbes. Wir benutzen in Frankreich ein Flotte Biene um eine feine Brei zu bekommen. Dazu kommt Milch und Butter.

Purée und Omelett

Zutaten für 2 bis 3 Personen :

Püree :

  • 10 Kartoffeln
  • Salz
  • Milch (bis die gewünschte Konsistenz)
  • Butter (3 kleine Stücke)
  • Muskatnuss je nach Geschmack

Omelett :

  • 4 Eier (In der Regel, nimmt man immer 2 Eier pro Personen)
  • Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch

Vorbereiten Sie als erste, das Püree : kochen Sie die geschälte Kartoffeln mit Salz und Wasser 10 Minuten lang in einem Schnellkochtopf. Legen Sie sie dann in einem Kartoffelpresse (Moulinex) und drehen Sie. Man kann ein bisschen vom Kochwasser dazu nehmen. Wärmen Sie das Püree und mischen Sie es mit Milch und Butter bis zum erwünschte Konsistenz.

Vorbereiten sie dann das Omelett : rühren Sie die Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Schnittlauch. Kochen Sie es kurz in einer Pfanne und servieren Sie.

Guten Appétit.

kartoffelbrei-und-brechbohnen

Weitere leckere Rezepte
  • clafoutis-a-la-mangue-2 Clafoutis à la mangue
  • paupiettes-de-veau-5 Paupiettes de veau
  • raclette-3 Raclette
  • glace-au-chocolat-4r Glace au chocolat

1Pingbacks & Trackbacks on Purée de pommes de terre et omelette

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *