Searching for "tarte tatin"

Tarte Tatin

by

Die Tarte Tatin ist eine Variante von der Tarte aux Pommes. Sie wird auf dem KOpf gebacken: die Äpfel nach unten und den Teig drauf. Nach der Backzeit, wird die Tarte umgestürtzt. Die Äpfel werden im Butter und Caramel vorher kurz gekocht.

Tarte tatin

Zutaten:

  • 8 Äpfel
  • 100g Zucker
  • 100g Butter
  • Ein bisschen Zimt
  • Mürbeteig

Vorbereiten Sie zuerst den Mürbeteig. Legen sie dann den Teig in Kühlschrank.

Schälen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in 4 Stückchen.

Vorbereiten Sie den Karamell: erhitzen Sie (bei mittlerer Hitze) die Butter und den Zucker in eine Pfanne.

Als der Karamell braun ist, legen Sie die Äpfel kurz rein.

Verteilen Sie sie dann in einer Backform und geben Sie ein bisschen Zimt dazu. Legen Sie den Teig drauf und vergessen Sie nicht einen kleinen Loch mit einem Messer in der Mitte zu schneiden.

Schieben Sie in warmen Backofen bei 180° 35 Minuten lang.

Als die Tarte fertig ist, legen Sie ein Teller auf die Backform und drehen Sie sie. Jetzt kann es serviert werden. Man isst die Tarte Tatin lau warm oder kalt.

Guten Appétit!

Tartes & Flans

by

Weitere Rezepte

Pâtisserie Galerie

by

Klicke auf das Bild um es zu vergößern oder klicke auf den Text um zum Rezept zu gelangen.

Weitere Rezepte